Beratung und Betreuung für Menschen mit und ohne einer Behinderung

Die Betreuung von erwachsenen Menschen mit und ohne einer Behinderung ist etwas sehr persönliches und individuelles. Betreuung bedeutet die „Begleitung“ von Menschen, um ihnen zu helfen, ihre Absichten und Ziele zu verwirklichen. Dies kann in mehreren Bereichen des Lebens erfolgen.

Zum Beispiel:

  • Wer könnte mir bei der Führung eines Assistenten-Teams Hilfe leisten? Wer könnte mir bei der Suche und Anstellung einer Unterstützung im pflegerischen und haushälterischen Bereich eine Auskunft erteilen?

  • Wer könnte mir bei der Erstellung von Arbeitsplänen für das Personal helfen? Wer könnte mich bei der Erstellung von Lohnabrechnungen und der Durchführung von Lohnauszahlungen unterstützen?

  • Wer könnte mir bei der Organisation eines speziellen Anlasses helfen?

  • Wer könnte mir im Falle einer Rechtsberatung gute Tipps geben?

  • Usw.

Jede Person und jede Situation sowie die Bedürfnisse und Bereiche der Betreuung sind sehr unterschiedlich und vielfältig und müssen von Fall zu Fall neu beurteilt werden.